Sie sind hier: Startseite Einstufungstests, Tests & Prüfungen Einstufungstests

Benutzerspezifische Werkzeuge
Artikelaktionen

Einstufungstests

 

Hörer aller Fakultäten

In den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch (Informationen zu Testaufbau und Einstufungsverfahren unten), Spanisch und Russisch müssen Studierende mit Vorkenntnissen vor der Anmeldung zu den Sprachkursen einen entsprechenden Einstufungstest ablegen. Es geht dabei nicht darum, den Test zu "bestehen", er dient lediglich dazu, den Kenntnisstand der InteressentInnen festzustellen und möglichst homogene Sprachkurse zusammenzustellen.
Studierende, die eine Sprache neu erlernen und somit keinen Kenntnisstand vorweisen können, müssen keinen Einstufungstest ablegen, sondern melden sich direkt zu einem Elementarkurs I an, sobald die Kursanmeldung beginnt.
Die Einstufungstests werden jeweils am Anfang und am Ende der Semesterferien durchgeführt und unter Termine für Einstufungstests rechtzeitig bekanntgegeben.

Anmeldung:
  • in Erlangen ausschließlich online über Oktis
  • Termine für Einstufungstests an der WISO werden direkt vom Sprachlabor in der WISO, Raum LG 2.430 vergeben.

 

 

Studienanfänger Romanistik

 

Französisch

Studienanfänger im Fach Französisch (nicht HaF!) machen keinen Einstufungstest.

 

Italienisch

Studienanfänger, die das Italoromanistik-Studium ohne Vorkenntnisse beginnen, müssen keinen Einstufungstest absolvieren, sondern vor Studienbeginn entsprechende Ferien-Intensivkurse besuchen. Genauere Informationen finden Sie auf den Seiten der Abteilungen für Italienisch.
Studienanfänger mit Vorkenntnissen melden sich zum Einstufungstest an, um gegebenenfalls noch an den Ferien-Intensiv-Kursen während der Sommersemesterferien teilnehmen zu können. Die Anmeldung zum Test erfolgt über die Webseite www.italienischeinstufung.sz.uni-erlangen.de/.

Die Einstufungstests Italienisch finden in der vorlesungsfreien Zeit und zu Beginn des Semesters statt.
Die Bekanntgabe der Termine und die Anmeldung erfolgen über Oktis unter "Einstufungstest" > "Einstufungstest Spanisch/Italienisch".
Beachten Sie bitte, dass die Termine nach und nach freigeschaltet werden und dass bei Bedarf neue Termine eingerichtet werden. Falls in Oktis kein Termin erscheinen oder der Termin voll sein sollte, versuchen Sie bitte deswegen zu einem späteren Zeitpunkt oder kontaktieren Sie das Support-Team unter der Adresse sz-oktis[AT]fau.de.

Der automatisierte Einstufungstest dauert mit allen Formalitäten (Einführung etc.) max. eine Stunde und besteht aus 5 kurzen Texten von unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad und mit je 20 Lücken, die nach dem C-Prinzip beschädigt sind: ab Satz 2 wird die zweite Hälfte von jedem zweiten Wort entfernt, bis die erwünschte Anzahl von Lücken erreicht ist. Weitere Infos zu dem C-Test finden Sie hier:

Ihre Einstufungsergebnisse sind zeitnah (i.d.R. nach einem oder zwei Werktagen nach Ablegen des Tests, in der vorlesungsfreien Zeit kann es jedoch auch etwas länger dauern) in Oktis unter „Prüfungs- und Testergebnisse“ einzusehen. Falls Sie zum Zeitpunkt des Einstufungstests noch nicht immatrikuliert sein sollten, werden Ihnen die Ergebnisse per E-Mail mitgeteilt.
Melden Sie sich bitte dann in Oktis für den Kurs an, der dort angegeben ist und zwar folgendermaßen:

Einstufungsergebnis Anmeldung möglich für
EK I Elementarkurs I (Niveau A1/GER)
EK II Elementarkurs II (Niveau A2/GER)
Intermedio I Intermedio I

Falls Sie allgemeine Fragen zur Kurswahl, zur Kursanmeldung oder zu den Einstufungstestergebnissen haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an Frau Cesaroni.

 

Spanisch

Studienanfänger der Iberoromanistik mit Vorkenntnissen im Spanischen müssen einen Einstufungstest zur Ermittlung der individuellen Sprachfertigkeitenabsolvieren.

Hierbei ist folgender Link zu beachten: www.spanischeinstufung.sz.uni-erlangen.de//

 


Powered by Plone, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: