Benutzerspezifische Werkzeuge
Artikelaktionen

Kurzinformation Russisch

Russich - die Sprache von Tolstoi und Dostojewski, Tschaikowski und Schestakowitsch - wird von 275 Millionen Sprechern, darunter ca. 165 Mio. Muttersprachler, (Quelle: weltsprachen.net) gesprochen. Die russische Sprache ist nicht nur Amtssprache Russlands, sondern auch Lingua Franca im ganzen postsowjetischen Raum. In Deutschland wird sie von ca. 3 Mio. Menschen gesprochen.

Die russische Sprache hat das kyrillische Alphabet (33 Buchstaben) und gehört dem slawischen Zweig der indoeuropäischen Sprachfamilie an. Die kyrillische Schrift wird heute neben Russland in einigen anderen Staaten verwendet wie z.B. Weißrussland, Ukraine, Bulgarien, Serbien, Kirgisien, Tadschikistan und sogar in der Mongolei.

Unsere Kurse können Sie mit einem Zertifikat "UNIcert" Basis und "UNIcert" I, II oder III abschließen und als Schlüsselqualifikation anrechnen lassen. Für Jura-Studenten werden fachsprachliche Kurse (2 Semester je 2 SWS) angeboten.

Wir betreuen auch die Prüfungen für das Zertifikat «Russisch als Fremdsprache», sog. TRKI. Informationen dazu finden Sie in der Rubrik "Prüfungen"

 

 

Angebot

Unser Russisch-Angebot für das nächste Semester entnehmen Sie bitte dem Vorlesungsverzeichnis UnivIS.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich für alle vom Sprachenzentrum angebotenen Kurse über das Anmeldesystem Oktis online anmelden müssen!

 

 

Ansprechpartner: Vera Kolbina, Raum 01.021 Bismarckstr. 1A

Zurück zur Seite Nord-, Ost- und Außereuropäische Sprachen


 

Powered by Plone, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: