Benutzerspezifische Werkzeuge
Artikelaktionen

Niederländisch Kurzinformation

Warum Niederländisch?

  • Niederländisch wird von etwa 21 Millionen u.a. Flamen und Niederländern gesprochen und ist somit nach Englisch und Deutsch auf Platz 3 der meistgesprochenen germanischen Sprachen. Es ist auch die dem Deutschen am engsten verwandte Sprache: Dies ist vor allem im Wortschatz und in der Syntax deutlich. Im Bereich der Morphologie ist Niederländisch bedeutend einfacher als Deutsch. Hauptschwierigkeit für den Anfänger ist die Aussprache. Es wird viel weniger energisch artikuliert als im Deutschen.
  • Die Niederlande sind für gute Universitäten bekannt, an denen ausländische Studenten gerne ein paar Semester studieren. Die niederländischen Universitäten verfügen über gute, (internationale) Professoren, was die Niederlande für Studenten interessant macht.
  • Die Niederlande sind Touristenziel: Bereiten Sie sich auf Ihren Urlaub vor! Knüpfen Sie Kontakt mit den Niederländern und genießen Sie ihre Gastfreundschaft und Lockerheit!

Angebot
Unsere Niederländisch-Kurse sind für Studierende der Germanistik und für Hörer aller Fakultäten bestimmt. Am Sprachenzentrum der Universität Erlangen werden Elementarkurs I (4SWS) und Elementarkurs II (4SWS) angeboten. Als Anfänger ist es sinnvoll, sich für den Elementarkurs I anzumelden. Der Unterricht findet zweimal wöchentlich statt. Die Elementarausbildung dauert zwei Semester lang.

Unser Niederländisch-Angebot für das nächste Semester entnehmen Sie bitte dem Vorlesungsverzeichnis UnivIS. Bitte beachten Sie, dass Sie sich für alle vom Sprachenzentrum angebotenen Kurse über das Anmeldesystem Oktis online anmelden müssen!

Das Hauptaugenmerk der Kurse liegt auf dem Grammatikerwerb, dem Lese-und Hörverständnis und der Aussprache. Außerdem werden Diktate und einfache Aufsätze geschrieben. Die aktive Sprachbeherrschung wird durch Sprech- und Schreibübungen gefördert. Auch die Landeskunde von Belgien und den Niederlanden ist Thema im Kurs. Der Mut zum Sprechen wird spielerisch gefördert.

Ansprechpartner: Gooitske Hornstra Moedt

Zurück zur Seite Nord-, Ost- und Außereuropäische Sprachen

 

Das UNIcert-Merkblatt wird im Moment neu überarbeitet.

 

 

Powered by Plone, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: