Sie sind hier: Startseite Abteilungen & Bereiche Romanische Sprachen Portugiesisch/Brasilianisch Herzlich willkommen

Benutzerspezifische Werkzeuge
Artikelaktionen

Herzlich willkommen

Portugiesisch - eine Weltsprache

Im 15. und 16. Jahrhundert sind die Portugiesen mit ihren "Caravelas" auf neuen Seerouten gesegelt und haben an vier Kontinenten geankert; dadurch haben sie ihre Sprache nach Afrika, Asien und Südamerika gebracht. Heute wird Portugiesisch auf fünf Kontinenten von über 200 Millionen Menschen gesprochen. Als offizielle Sprache in acht Ländern: Portugal (Europa), Brasilien (Südamerika), Guiné-Bissau, Kapverdische Inseln, Sao Tomé und Príncipe, Angola und Mozambique (Afrika), Ost-Timor (Asien). Darüber hinaus wird Portugiesisch auch noch in den ehemaligen Kolonialgebieten Goa (Indien) und Macau (China) gesprochen. Portugiesisch ist Mutter - und Zweitsprache von ca. 5 Millionen Emigranten: in Europa (besonders Frankreich, Luxemburg und Deutschland), Nordamerika (Kanada und Vereinigte Staaten, Südamerika (Venezuela) und Südafrika. "Português" ist somit die zweite romanische, die dritte europäische und die sechste der weltweit am häufigsten gesprochenen Sprachen unseres Planeten; auch als Kommunikationsmittel im Internet steht sie an vierter Stelle. Als offizielle Amtssprache dient Portugiesisch in der Europäischen Union, Mercosul, Unidade Africana (UA) und Uniao Latina (UL). In dieser lebendigen Sprache spiegeln sich mindestens acht abwechslungsreiche Literaturen und Kulturen, die unserer globalen Welt einen ganz besonderen Anstrich verleihen.

 

Powered by Plone, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: