Benutzerspezifische Werkzeuge
Artikelaktionen

Die Sprachlabore



Das Sprachenzentrum der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg verfügt seit dem WS 2013/14 über drei digitale Multimedia-Sprachlabore von TANDBERG (SL 102, SL 104 & C102).
Eine Zusammenfassung über die Geschichte der Sprachlabore am Sprachenzentrum der FAU (die auch das bis zuletzt verwendete KÖRTING-Spulentonbandlabor in C102 beinhaltet) finden Sie hier.






Das Multimedia-Sprachlabor 1 - SL 102




Seit 1998 verfügt das Sprachenzentrum über ein Multimedia-Sprachlabor (MSL 1), das die traditionelle Sprachlabortechnik um die vielfältigen Möglichkeiten der digitalen Medienverarbeitung bereichert hat.
Die Belegung entnehmen Sie dem Raumplan.





Das Multimedia-Sprachlabor 2 - SL 104




Ende 2003 wurde das zweite analoge Sprachlabor durch ein zweites Multimedia-Sprachlabor (MSL 2) ersetzt.
Die Belegung entnehmen Sie dem Raumplan.





Das Multimedia-Sprachlabor 3 - C 102


Zu Beginn des Wintersemesters 2013/14 wurde der Umbau des letzten analogen Sprachlabor zum Multimedia-Sprachlabor (MSL 3) fertiggestellt.
Die Belegung entnehmen Sie dem Raumplan.





 

Powered by Plone, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: